Veranstaltungen

201 09 18 Vereinsausflug

Vereinsausflug am 18. September 2016 nach Freilassing / Ruhpolding

Beim diesjährigen Feuerwehrausflug hatten wir als Reiseziel die Lokwelt in Freilassing, die Raffner Alm und den Freizeitpark in Ruhpolding.

Um 07.30 Uhr war Abfahrt am Gerätehaus, anschließend fuhren wir mit dem Reisebus das Fa. Klosterhuber über Burghausen und Freilassing nach Ruhpolding.

Nach einer kurzen Brotzeitpause in Freilassing begann die Führung in der Lokwelt. Freilassing gilt ja auch als die Stadt der Eisenbahn. Als Einleitung wurde ein Kurzfilm über die Entstehung der Lokwelt vorgeführt, anschließend folgte, aufgeteilt in zwei Gruppen, die Führung durch den Rundlokschuppen mit abschließender Fahrt auf der Drehscheibe.

Nach der Führung in der Lokwelt fuhren wir zur wunderschön gelegenen Raffner Alm. Die Berggaststätte liegt ca. 5 km vom Ortskern Ruhpolding entfernt. Auf 1000 Meter Meereshöhe genossen wir die herrliche Aussicht auf den Hochgern und die hervorragenden Almspezialitäten.

Am Nachmittag bestand die Möglichkeit den Freizeitpark Ruhpolding (Märchenpark) zu Besuchen oder den Ortskern von Ruhpolding kennen zu lernen. Die Rückfahrt erfolgte gegen 16.00 Uhr nach Raitenhaslach mit anschließender Einkehr im Klostergasthof. Nach dem dortigen Abendessen fuhren wir Heimwärts und waren gegen 19.45 Uhr am Gerätehaus Pocking zurück.

 

Quellen:

www.lokwelt.freilassing.de

www.raffneralm.de

www.freizeitpark.by

www.klostergasthof.com

 

 

Fronleichnam 2016

Kurzbericht des Vorstandes zur Jahreshauptversammlung 2016:

Auf ein erfolgreiches Vereinsjahr konnte Vorstand Siegfried Filipp bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung zurückblicken. In seinen Eingangsworten begrüßte er unsere Gäste, Ehrengäste und alle Mitglieder / -innen im Gasthaus „Pockinger Hof“. Nach einer Gedenkminute an unseren Verstorbenen berichtete unser Vorstand über das abgelaufene Vereinsjahr. In seinem Bericht wurde deutlich, dass auch im Vereinsleben sehr aktiv gearbeitet wird und sein Dank galt allen, die sich an diesen Tätigkeiten beteiligt hatten. So wurden an verschieden Feuerwehrfesten, an Häusl- und Vereinsfesten in der Umgebung besucht, mit dem Feuerwehrstammtisch unterschiedliche Ausstellung und Orte besichtigt. Auch im eigenen Verein ist mit Grillfeier und Veranstaltungen einiges unternommen worden. Bereits jetzt werfen die nächsten großen Ereignisse ihre Schatten voraus und man hat bereits mit den Planungen begonnen. Als ersten steht die 125 – Jahrfeier der FF Indling an, bei der wir als Patenverein ausgewählt worden sind. Dies hat bereits eine langjährige Tradition und zeigt auf eine enge Verbundenheit der beiden Vereine. Ein weiterer Höhepunkt ist unsere eigene 150 – Jahrfeier im Jahr 2019. Auch hier wurden bereits einige Vorbereitungen getroffen und vorgeplant. Ein besonderer Dank unseres Vorstandes galt der Bevölkerung für die Unterstützung der Feuerwehr. So konnte aus Vereinsmittel und mit Unterstützung der Stadtverwaltung ein Gerätewagen – Transport angeschafft und an die aktive Mannschaft übergeben werden.

Siehe auch Bericht in der PNP vom 08.04.2016

2016 04 08 001

 

Kurzbericht des Kommandanten zur Jahreshauptversammlung 2016:

Im abgelaufen Berichtsjahr wurden 127 Anforderungen abgearbeitet. Dies waren mal kleinere, mal größere. So standen Unterstützungen des Rettungsdienstes, verschiedene Größen an Brände und Verkehrsunfälle, und weitere diverse Einsätze auf dem Programm. Des Weiteren wurden Übungen der verschiedenen Abteilungen, Jugendübungen und diverse Weiterbildungen abgehalten, um immer auf den neuesten Stand zu sein.

Siehe auch Bericht in der PNP vom 15.04.2016

2016 04 15 001

 

Neuaufnahme in die Jugendfeuerwehr

Yannick Jurkschat

Felix Maier

Daniel Menter                       

Christoph Parzer

2016 04 02 003

 

Übernahme von der Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst

            Hannes Bachl                          Feuerwehrmann

            Maximilian Pfaffenbauer       Feuerwehrmann

            Eva Resl                                 Feuerwehrfrau

           

Ernennungen:

            Michael Fränzel                      Feuerwehrmann

            Nadine Hilgart                        Oberfeuerwehrfrau

            Holger Jahre                           Oberfeuerwehrmann

            Dominik Lustinger                 Oberfeuerwehrmann

            Michael Müller                       Oberfeuerwehrmann

            Thomas Ramsauer                  Oberfeuerwehrmann Nachholung, 2015 nicht anwesend

            Simon Riepl                           Oberfeuerwehrmann

            Manuel Weber                        Oberfeuerwehrmann

            Fritz Wolf                               Oberfeuerwehrmann

            Andreas Sedlmeier                 Löschmeister

2016 04 02 002

 

Ehrungen wegen langjähriger Mitgliedschaft und aktiven Dienst in der Feuerwehr

           

            Julia Frankenberger                10 Jahre

            Marc Müller                           10 Jahre         

            Josef Werndl                          20 Jahre

            Hans Höchtl jun.                    30 Jahre                     

            Markus Probsteder                 30 Jahre         

Am 06. Oktober des letzten Jahres fand zum zweiten mal in Pocking, auf Einladung des Bürgermeisters an alle fünf Stadtfeuerwehren, die Ehrenzeichenverleihung des Freistaates Bayern für 25 und 40 Jahre aktiven Dienst, statt.

Die Verleihung fand in einem festlichen Rahmen im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Durchwegs positive Rückmeldungen, die Veranstaltung hatte allen Teilnehmern gefallen. Landrat Franz Meier hat die Verleihung, unter Mithilfe des Kreisbrandrates Josef Ascher und Bürgermeiersters Franz Krah, durchgeführt. Im Anschluss wurden die Geehrten, deren Angehörigen und die Gäste, zu denen auch die Kommandanten und Vorstände zählten, zu einem warmen Buffet im Atrium eingeladen. Damit Ihr auch wisst, wer unsere neuen „Ritterkreuzträger“ sind, darf ich die Namen nochmals nennen. Die an dem Abend anwesenden Kameraden erhalten heute nochmals eine kleine Erinnerung an die Verleihung….ich habe Bilder von der Verleihung nachgemacht

geehrt für 25 Jahre:     Siegfried Filipp

                                    Ewald Köck

2016 04 02 001

Der Besuch bei der Fa. AREG in Pfennigbach stand auf dem Programm des Stammtisches im April 2016.

Dank unseren Kollegen Gerhard Hilgart konnte dieser Besuch organisiert werden und der Ablauf der Müllverwertung eingesehen werden.
Dies führte von der Anlieferung, Sortierung bis zur Weiterbeförderung an die nächsten Arbeitsschritte.

ein besonderer Dank an die Mitarbeiter der Fa. AREG, die den Besuch betreuten und die Führung, Erklärung übernahmen.

 

2016 04 15 001

Auch heuer konnten wir wieder unser traditionelles Hallenfest feiern. Wie jedes Jahr fand der Gottesdienst zu Fronleichnam bei strahlendem Sonnenschein in unserem Gerätehaus statt. Pfarrer Reiter feierte mit vielen Gläubigen einen Festgottesdienst, der dann in der Prozession endete. Diese ging durch das Stadtgebiet, wo 5, von Anwohnern geschückte Altäre, aufgebaut waren und bei denen jeweils ein kurzes Gebet abgehalten wurde. Nachdem beim letzten Altar die Prozession zu Ende war, wurde ein Festzug aufgestellt, den unser Trommlerzug anführte und der die Gläubigen wieder ins Gerätehaus brachte. Hier wurden sie dann von unseren fleißigen Helfern und Helferinnen mit Speißen und Getränken versorgt. Für die kleinen Gäste standen verschiedene Hüpfburgen und ein Kinderkarusell bereit. Am Nachmittag konnten sich die Kinder dann schminken lassen und eine Runde mit unserem Kinderzug durch das Stadtgebiet fahren. An alle Besucher ein herzliches Dankeschön für ihren Besuch. 

2015 06 04 001 2015 06 04 002
2015 06 04 003 2015 06 04 004
2015 06 04 005 2015 06 04 006
2015 06 04 007 2015 06 04 008
2015 06 04 009 2015 06 04 010

 

 

7

24/7 sind wir für Sie da

In unserer aktuellen Einsatz-Übersicht sehen sie auch warum.

weiterlesen ...

Y

professionell ausgerüstet

Wir sind für den Notfall optimal gerüstet um schnell und perfekt zu reagieren.

weiterlesen ...

w

neueste Schulungen

Unsere freiwilligen Helfer nehmen ständig an Schulungen verschiedenster Art teil.

weiterlesen ...

K

Bürgerinformationen

Informieren Sie sich hier über aktuelle Regelungen.

weiterlesen ...